Thorsten Rinker ist neuer Ortsvorsteher von Oberlemp

Er folgt Herbert Roßkothen nach, der sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte.

Die einstimmige Wahl des Ortsvorstehers Thorsten Rinker stand am Mittwoch, dem 15. Oktober ganz oben auf der Tagesordnung im Dorfgemeinschaftshaus von Oberlemp. Als Gäste waren der Stadtverordnetenvorsteher B. Völkel und Bürgermeister Roland Esch, sowie die Mitglieder des Magistrats und der SPD-Fraktionsvorsitzende Ernst Holzer zu der Sitzung gekommen.

Ein wichtiger Punkt , der an diesem Abend von Thorsten Rinker angesprochen wurde, waren die geplanten Windräder. Die Standorte für diese Anlagen in der Nähe des Adlerhorstes und die Nähe zum Stadtteil Oberlemp sind nicht unumstritten.

Nach dem Ende der Sitzung gratulierte auch der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Rainer Apfelstedt dem neu gewählten Ortsvorsteher und wünschte ihm viel Erfolg für seine verantwortungsvolle Tätigkeit im Stadtteil Oberlemp.

Zurück